cubus engineering

Statische und antiseismische Berechnung von Stahlkonstruktionen – Detaillierte Bearbeitung von Stahlkonstruktionen in einem 3D-Modell – Werkstatt- und Fertigungszeichnungen

Ministerium für öffentliche Arbeiten / NGDE / DMEO
May 19, 1999

• Ein Beispiel für ein Industriegebäude – ein mehrstöckiges Gebäude – ein Raumfachwerk

• Dimensionierung der Stützen

• Wahl der Einwirkungen, für die die Dimensionierung erfolgen soll

• Auswahl von Stützen, Knicklängen und Gruppierung von Querschnitten

• Dimensionierung von Fachwerken

• Wahl der Einwirkungen, für die die Dimensionierung erfolgen soll

• Auswahl von Fachwerken, Knicklängen und Gruppierung von Querschnitten

 

• Automatische Generierung und Aktualisierung von Grundrissen, Schnitten, Ansichten und Werkstattzeichnungen bei jeder Änderung des räumlichen Modells

• AutoCAD 14-Entwurfsumgebung

• ARX Object-Oriented Technology (Träger, Stützen, Platten, Bolzen, Anker …)

• Knoten, Verbindungen, Schweißnähte, Rahmen

• Datenaustausch mit STATIK-3

• Stücklisten, Kollisionsprüfungen

Vortragenden:

Antonios P. Kanellopoulos

E. Mystakidis

Thomas Nikolakis

PDF auf Griechisch verfügbar

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Share on print

Teile diesen Artikel