cubus engineering

Bemessung und Bewehrung von Platten

Grundausbildung für STATIK-5H, CEDRUS-5H – Teil 1
2008

Die Bemessung von Stahlbetonplatten, die Simulation, die Berechnung, die Dimensionierung und Bewehrung sind auf Funktionalität, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit ausgerichtet. Die Funktionalität steht im Zusammenhang mit der Architektur sowie der Durchlässigkeit von Installationen, der Sicherheit durch Einhaltung der Vorschriften in Bezug auf Betriebs- und Tragfähigkeitsniveau, der Wirtschaftlichkeit mit Materialaufwand und der Leichtigkeit der Herstellung. Vier klassische Fälle von Stahlbetonplatten werden zusammen mit den Balkenträgern untersucht, da Platten und Träger als Strukturelement statisch zusammenwirken und daher entsprechend modelliert werden sollten. Dies wird am besten durch CEDRUS und STATIK erreicht, da CEDRUS mit finiten Flächenelementen arbeitet, die auch die Möglichkeit haben, die Balken in dasselbe Modell zu integrieren.

Vortragende: Antonios P. Kanellopoulos

PDF auf Griechisch verfügbar

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Share on print

Teile diesen Artikel