cubus engineering

Private Klinik in Livadia

Private Klinik in Livadia

Das Projekt

Mehrstöckiges Gebäude aus Stahlbeton, bestehend aus Untergeschoss, Erdgeschoss, 3 Stockwerken und Dachgeschoss in der griechischen Provinz Livadia, das seit 1960 als private Klinik betrieben wird.

 

Ziel ist es, architektonisch, statisch und antiseismisch, aber auch in Bezug auf die Einrichtungen, aufzuwerten, aber die interne Unterteilung und das Layout der Klinik nicht zu beeinträchtigen, da sie weiterhin als Klinik genutzt wird.

Es wurde vorgeschlagen, Eingriffe in die vorhandenen Elemente der Treppenhauses und des Aufzugs vorzunehmen und, falls diese nicht ausreichen, eine neue Schubwand von außen anzubringen, ohne die Fassadenöffnungen zu verändern, um die Festigkeit und Steifigkeit des Gebäudes gegen Erdbeben zu erhöhen.

 

Dies schafft ein sicheres Treppenhaus, einen sicheren Aufzug, ausreichend abgeschirmte Fluchtwege und Brandschutz und der architektonische Effekt wird nicht beeinträchtigt, da die Eingriffe praktisch unsichtbar sind.

Innovativ ist die Art und Weise, wie wir in vorhandene Elemente eingreifen, indem wir hochfeste Mörtel, Anker, Dübel und alle modernen Verbindungsmöglichkeiten anwenden.

 

Alle gesetzten Ziele, sowie die Bauzeit sind erreicht, da sie auf ein Minimum reduziert werden muss, um bald wieder geöffnet zu werden.

 

Das Projekt ist noch nicht realisiert.

Ort
Livadia

Datum
2016

Bauherr
Privatperson

Architekt
KAAM Architects – Nikos Moiras

Bauunternehmen

Unsere Leistung
Vor-, Entwurfs-, Ausführungsplanung, Bauüberwachung

Charakteristische Bilder

Projektstandort

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Share on print

Projekt teilen

Ähnliche Projekte

Krankenhaus in Elefsis, Athen

Bestehendes Krankenhaus aus Stahlbeton in Elefsina, Attika, bestehend aus einem Keller, einem Erdgeschoss und einem Obergeschoss. Das Gebäude musste aufgrund einer erheblichen Erhöhung der Nutzlast im Dach und im Obergeschoss einer Verstärkung seiner Tragstruktur, insbesondere der Platten, unterzogen werden.

Onkologische Zentrum Tagesklinik „Nikos Kourkoulos“, Athen

Die „N. Kourkoulos“ -Klinik ist ein onkologisches Krankenhaus, das zum griechischen nationalen Gesundheitssystem ESY gehört und die erste Tages- Chirurgieklinik in Griechenland ist, gespendet von Frau Marianna Latsi. Es besteht aus zwei Gebäuden mit einer Gesamtfläche von 4000 m2, von denen 1000 m2 nach dem Abriss der alten Struktur vollständig rekonstruiert wurden.

Gesundheitszentrum, Kalivia

Umbau eines alten Fabrikgebäudes von den 1950er Jahren in ein Gesundheitszentrum, eine schwierige Aufgabe sowohl für die architektonische Neugestaltung als auch für die statische Aufwertung, um dem neuen Zweck und der neuen Funktion zu dienen.

Saint Panteleimon, Pflegeheim, Thessaloniki

Ein bestehendes Pflegeheim in Thessaloniki, das in den 1950er und 1960er Jahren errichtet wurde, sollte sowohl architektonisch, als auch hinsichtlich seinem statischen und antiseismischen Verhalten modernisiert werden.

cubus engineering

cubus engineering
7, Themistokli Sofouli Straße

154 51, Neo Psychiko
Athen, Griechenland

Kontactinformation
_______________________

Web: https://cubusengineering.gr
Email: cubusengineering@gmail.com
Tel.: 0030 210 6722360, 366, 389
Fax: 0030 210 6722 382