Das Projekt

Mitten in einem Weinberg und an der Stelle des alten Gebäudes, das während des Erdbebens von 1953 auf der Insel Zakynthos komplett umgestürzt war, wurde 2002 ein neues Gebäude errichtet, das dem alten ähnelt. Es besteht aus einem Keller, Erdgeschoss und einem Obergeschoß, aus Stahlbeton, mit Symmetrie, Gleichmäßigkeit, durchgehenden Pfeiler und gleichmäßigen Öffnungen.

 

Aus architektonischer Sicht ist es perfekt im Einklang mit der natürlichen Umgebung des Weinbergs und den umliegenden Obstbäumen. Es hat ein Ziegeldach, möglichst kleine Höhe, und bestätigt voll und ganz die Worte des großen Architekten Aris Konstantinidis: „Das Leben in Griechenland ist im Freien“, da es einen dichten und begehbaren Verkehr mit dem Außenbereich, überdachten Terrassen und halboffenen Räumen ermöglicht.

 

Da der Boden in diesem Gebiet relativ weich ist, wurde die Methode des starren und hochfesten Stahlbetonbaus gegen seismische Erregung vorgeschlagen, ein häufiges Phänomen in diesem Gebiet. Das Gebäude wurde mit vielen Schubwänden, Perimetrisch und in den Ecken errichtet und zeigte während der Erdbeben von 2006, 2012 und 2018 überhaupt keine Schäden.

Ort
Zakynthos-Insel

Datum
2001

Bauherr
Privatperson

Architekt
Cubus Hellas – Dr. A. Kanellopoulos

Bauunternehmen

Unsere Leistung
Vor-, Entwurfs-, Ausführungsplanung, Bauüberwachung

Charakteristische Bilder

Videos

Projektstandort

Projekt teilen

Ähnliche Projekte

Familienhaus, Pallini, Athen

Einfamilienhaus aus Stahlbeton in minimalistischem Stil mit Pool, freistehendes, entworfen vom Architekten T. Lazaridis, in der Gegend von Pallini.

Villa in Argolis, Peloponnes

Eine ultramoderne Landvilla, in einer der schönsten Landschaften von Argolida, direkt am Meer, die ein Symbol minimalistischer Architektur ist, der Architektin Fotini Xyrafi.

Hauskomplex, Ekali, Athen

Komplex aus drei luxuriösen Residenzen in einer der schönsten Gegenden von Attika, am grünen Hang von Ekali, auf einem abfallenden Gelände, von dem der Bau der beiden vorausgegangen ist. Die architektonische Lösung stammt von Nikos Ktenas aus dem Jahr 1996, gefolgt von minimalem Stil, geometrischen, schwebenden Volumina, teilweise punktgelagert, perforiert, Sichtbeton von hoher Ästhetik und Qualität.

Familienhaus, Varkiza, Athen

Luxuriöse, familiengeführte Residenz von ca. 800 m² im neoklassizistischen Stil, bestehend aus Untergeschoss, Erdgeschoss und 2 Etagen. Sie wurde vom Architekten Alexandros Samaras entworfen und im Küstenbereich von Varkiza in Attika errichtet.

cubus engineering

cubus engineering
7, Themistokli Sofouli Straße

154 51, Neo Psychiko
Athen, Griechenland

Kontactinformation
_______________________

Web: https://cubusengineering.gr
Email: cubusengineering@gmail.com
Tel.: 0030 210 6722360, 366, 389
Fax: 0030 210 6722 382