cubus engineering

OTE Telekommunikations-Zentralgebäude, Athen

2015

Ein Gebäudekomplex im Zentrum von Athen, der in den 60er Jahren progressiv errichtet wurde und das Zentrum der Telekommunikationsorganisation des Landes beherbergt. Es besteht aus 15 statisch unabhängigen Gebäuden mit Keller, Erdgeschoss und 2, 5 oder 12 Etagen, aus Stahlbeton, mit einer Gesamtfläche von 53.000 m2.

 

Im Zuge der Neugestaltung und Änderung der Nutzung verschiedener Räume sind architektonische Aufwertungen, statische und antiseismische Verstärkungen, sowie neue E / M-Installationen erforderlich.

 

Technologie-Zentren bleiben in Betrieb und werden während des Baus gegen Erschütterungen, Staub, Schmutz, Wasser, Funkenfeuer und andere Schäden geschützt.

 

Die Verstärkungslösung sieht die Umwandlung von Stützen in der gesamten Höhe in „starke Stützen“ vor, durch Verkleidungen mit Stahlblech und Betonfüllung. Die neuen Verbundstützen haben größtenteils einen Querschnitt mit 8 Ecken, um den vorhandenen und neuen Beton, den sie umgeben, ausreichend zu umschnüren. Die Ummantelung erhöht die Festigkeit und Verformbarkeit des Betons und macht ihn bei seismischer Belastung praktisch „unzerbrechlich“.

Die vollständige Projektpräsentation finden Sie hier.

Teile das

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

cubus engineering

cubus engineering
7, Themistokli Sofouli Straße

154 51, Neo Psychiko
Athen, Griechenland

Kontactinformation
_______________________

Web: https://cubusengineering.gr
Email: cubusengineering@gmail.com
Tel.: 0030 210 6722360, 366, 389
Fax: 0030 210 6722 382