cubus engineering

Denkmalgeschütztes Gebäude, Emm. Mpenaki, Athen

2018

Ein denkmalgeschütztes Gebäude im Zentrum von Athen, bestehend aus Untergeschoss, Erdgeschoss, 1. und 2. Etage und einem Dachgeschoss, wird renoviert und in ein Geschäft und 4 Apartments in den Etagen umgewandelt. Es wurde in den 1930er Jahren durch gemauerte Wände und Stahlbetonplatten errichtet. Im Untergeschoss und im Erdgeschoss befinden sich Steinmauerwerk und in den Etagen Backsteinmauern. Die Platten werden teilweise auf Balken und teilweise auf dem Mauerwerk gestützt. Im Inneren des Gebäudes befinden sich einige dünne Betonstützen, die die Balken tragen.

 

Das Verstärkungsverfahren sieht vor, dass das Mauerwerk in ein bewehrtes Mauerwerk umgewandelt wird, indem eine Schicht aus hochfestem Zementmörtel mit einer Dicke von etwa 7 cm aufgebracht wird, die die erforderliche Bewehrung enthält

Die vollständige Projektpräsentation finden Sie hier.

Teile das

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

cubus engineering

cubus engineering
7, Themistokli Sofouli Straße

154 51, Neo Psychiko
Athen, Griechenland

Kontactinformation
_______________________

Web: https://cubusengineering.gr
Email: cubusengineering@gmail.com
Tel.: 0030 210 6722360, 366, 389
Fax: 0030 210 6722 382