cubus engineering

Instandsetzung/Verstaerkung von Gebaeuden durch Hinzufuegung von Schubwaenden und Kernen

International Scientific Meeting Istanbul 11 and 12 January 2001, two-day Conference jointly organized by TCG (Technical Chamber of Greece) and Turkish Chamber of Civil Engineers
Athens, January 8-9, Istanbul, January 11-12, 2001

Eine der effektivsten Methoden zur Verstärkung von Gebäuden gegen Erdbeben ist das Hinzufügen von Wänden oder Kernen. Ihre Vorteile sind, dass die Möglichkeit von einem Kollaps vollständig vermieden wird, da horizontale Lasten auf die neueren, stärkeren Elemente übertragen werden, während die Verformung und Beschädigung ihrer tragenden und nicht tragenden Elemente minimiert wird. Ein zweiter aufkommender Vorteil besteht darin, dass vorhandene Strukturelemente nicht verstärkt werden müssen, da sie jetzt während des Erdbebens reduzierte Spannungen aufnehmen müssen. Es gibt Probleme, die sowohl in der Planungs- als auch in der Bauphase gelöst werden müssen und die klar, einfach und praktisch zu beantworten sind …

Vortragende: Antonios P. Kanellopoulos

PDF auf Griechisch und Englisch verfügbar

PDF auf Griechisch verfügbar

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Share on print

Teile diesen Artikel